Am Anfang war es nur ein Mini-Business-Snack | WIRTZ

Am Anfang war es nur ein Mini-Business-Snack

Nominiert in der Kategorie: Kunden- und Verkaufsteam des Jahres 2021

Aus einer kleinen Idee für mehr Abwechslung und etwas Freude im Corona-Alltag entstand eine der erfolgreichsten Vertriebsgeschichten unseres Unternehmens. Hört sich erst einmal revolutionär an, war aber im Nachhinein so einfach wie beeindruckend.

Geplant war ein einfacher Video-Call, in dem zusammen mit dem Kunden etwas gegessen wird – der Mini-Business-Snack. Angelehnt an die Currysoßen-Kochkünste unseres Geschäftsführers Vinzenz Schmidt wurde aus der Snack-Idee eine supererfolgreiche Aktion. Denn vor dem Call erhielten unsere Kunden ein selbstgemachtes Menü. Unser „Curry-Call“ war geboren.

Die vom Chef höchstpersönlich zubereitete Currywurst mit legendärer Currysoße aus dem Thermomix wurde in Drahtbügelgläser abgefüllt und samt Anschreiben und Aufback-Baguette pünktlich zum Call geliefert – egal ob ins Home-Office oder direkt in die Firma, vegetarisch oder vegan – zu unserem Curry-Call hatten alle Teilnehmer ihr Menü für das gemeinsame Essen parat. Kaum zu glauben, was das in den Menschen loslöste.

„Ich habe gestern Abend das Paket von Ihnen geöffnet
und bin bis heute sprachlos – also,
genauer gesagt war ich es bis gerade eben.“

Das so geschaffene Umfeld wurde durchweg sympathisch wahrgenommen und innerhalb der Coronazeit gefeiert. Unsere Vertriebler hatten ein Portal um aktiv auf den Kunden zuzugehen und im entspannten Call unser Business, unsere Neuheiten und auch direkte Lösungen anzubieten. Das kam authentisch und im perfekt inszenierten Umfeld mit dem Kunden. Rückblickend haben wir über 600 Pakete verschickt und bis zu 1.500 Portionen für unsere Kunden zubereitet. Zugegeben, nicht alle vom Chef ;-). Seitdem gehört ein Thermomix und ein Grill zum festen Wirtz-Inventar. Das Feedback unserer Kunden war sensationell – die Verkaufsquoten ebenfalls.

Kurz vor Weihnachten wandelten wir das Erfolgs-Konzept in den „X-Mas-Call“ und zauberten einen Weihnachtsmarkt auf den Schreibtisch unserer Zielgruppe. Mit einem feierlichen Paket für alle Sinne: Teelichter mit Weihnachtsduft, Tannenzweig, Jutesäckchen mit verschiedenen Nüssen, selbstgemachter Glühwein und Eierlikör (mit und ohne Alkohol), Weihnachtsbaum und natürlich unsere X-Mas-
Currywurst. Dazu eine Weihnachtsmütze, gebrandete Glühweintasse, inklusive handgeschriebenem Weihnachtsgruß – das war überwältigend. Zum Call-Start hatten unsere Vertriebler noch einen Weihnachtsmarktstand als Teams-Hintergrund, um die weihnachtliche Stimmung nochmals zu unterstreichen.

„Ich möchte mich vorab für die Einladung
und das super Weihnachtszauber-Paket
bei Dir und Deinem Team bedanken!
Das ist wirklich super kreativ und mit viel Liebe gemacht.
Gib den Dank gerne auch an Deine Helfer weiter,
die für die handgemachten Überraschungen gesorgt haben.“

Die Calls waren sehr emotional und durchweg erfolgreich. Unsere Kunden haben es geliebt. Nach diesem Prinzip konnten wir auch 2021 unsere Kunden beispielsweise mit dem Oster-Call und Kuchen, oder dem Summer-Break-Call mit selbstgemachten Antipasti nachhaltig begeistern. Auch hier konnten wir Kundentermine generieren, die sonst vermutlich nicht stattgefunden hätten. Die Erfolgsgeschichte geht weiter, in diesem Jahr noch mit der Bayrischen Brotzeit und einem X-Mas-Call 2.0.

Alles in allem haben unsere Vertriebler aus einer kleinen Idee ein überragendes Konzept kreiert, das Kundenbindung neu definiert.

Sie kennen unsren revolutionären CurryCall noch nicht? Dann wird es höchste Zeit! Lassen Sie sich von uns zum Mini-Business-Snack der anderen Art einladen – wir freuen uns drauf:
mailings@wirtz-druck.de | 02363 56670 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close
Close
Sign in
Close
Cart (0)

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb. Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Close