Artikel

01. September 2014 / News

125 Jahre Wirtz Druck!

Das Firmenjubiläum auf dem Dattelner Kanal mit der ganzen Mannschaft

Artikel aus der Dattelner Morgenpost. „Ein Hoch auf uns", schallt es aus dem Lautsprecher der Flussfähre „Der Reservist". Das gilt der Wirtz-Familie. Dazu gehören gemäß der Firmenphilosophie des Mailing-Spezialisten alle 120 Mitarbeiter und deren Angehorige. Sie alle haben guten Grund, die Korken knallen zu lassen: Schließlich gilt es, den 125. Geburtstag des Familienunternehmens zu feiern.

Das geschieht an einem besonderem Ort, bei einer Schiffsfahrt auf dem Kanal.Vom Dattelner Hafen geht’s Richtung Hamm, später folgt ein Zwischenstopp in Henrichenburg. Dort gibt’s Gegrilltes. Mit an Bord sind zahlreiche Ehrengäste. Darunter Dr. Paul Albert Deimel, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands Druck und Medien, Peter Schnepper. leitender Geschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Nord Westfalen, Oliver Curdt, Geschäftsführer des Verbands Druck und Medien Nord-West …

Die Firmengeschichte begann 1889. Buchbinder Vinzenz Wirtz wagte in Datteln den Schritt in die Selbstständigkeit. 14 Jahre später brachte er Dattelns erste Lokalzeitung heraus. Aus dem Ein-Mann-Betrieb ist ein Unternehmen mit zurzeit 120 Mitarbeitern (inklusive Aushlifen, Minijobbern und Auszubildenden) geworden – und es ist nach wie vor in Familienhand. Technische Revolutionen haben die Arbeit verändert. Wirtz ist mit der Zeit gegangen, hat neue Tätigkeitsfelder entdeckt. Jürgen und Vizenz Schmidt, seit 1989 Geschäftsführer in vierter Generation, entschieden sich 1995 für die Spartenausrichtung „Direktmailings“ und führten 2007 mit der „MailingLiebe" eine der erfolgreichsten Marken im Direktmarketing ein. So hat man bei Wirtz nicht nur technische Revolutionen mitgemacht, sondern auch ein feines Gespür für Trends in der Branche bewiesen. Wirtz hat sich mit innovativen Produkten im umkämpften Medienmarkt behauptet. Diverse Auszeichnungen wurden in den vergangenen Jahren eingefahren, 2013 gar das „Triple der Druckindustrie“: der Druck & Medien Award in den Kategorien Familiendruckerei des Jahres, Kunden- und Verkaufsteam des Jahres sowie Directmaildrucker des Jahres. Letzteren Titel hat Wirtz übrigens bereits dreimal gewonnen. 2007 gab es den Innovationspreis der Deutschen Druckindustrie. Erfolge, die Wirtz zum Anlass nimmt, Datteln selbstbewusst den Titel „Mailinghauptstadt" zu verleihen. Seit 2010 residiert Wirtz im neuen Druck- und Medienzentrum an der Stemmbrückenstraße 1. Und mit Mark Schmidt ist die fünfte Generation der Familie bereits als Assistent in die Geschäftsleitung eingebunden.


– Fotos: Kalthoff


Logo MailingLiebe