Artikel

3. FEBRUAR 2012 / News

Echte MailingLiebe braucht engagierten Nachwuchs

Wirtz wirbt auf Ausbildungsmesse.

DATTELN. Unter seinem Branding MailingLiebe gilt Wirtz Druck in Datteln als bundesweit renommierter Mailingspezialist für kreative Umsetzung, edles Finishing und Ideenschmiede für das Mailing mit Aha-Effekt. Dafür braucht Wirtz auch engagierten Nachwuchs im Druckbereich. "Aber das Berufsbild ist bei jungen Menschen leider in Schieflage geraten", sagen die Geschäftsführer Jürgen und Vinzenz Schmidt mit Blick auf allgemeine Branchentrends. Und deshalb hat Wirtz bei der Nachwuchssuche selbst die Initiative gestartet. Das Unternehmen war auf der ersten Berufs- und Ausbildungsmesse in Datteln erstmals einer der 25 Aussteller, um sich rund 500 jungen Menschen aus den Klassen neun und zehn als Ausbildungsbetrieb zu präsentieren. "Ich bin überzeugt, dass wir in den Gesprächen mit den künftigen Auszubildenden Anreize für einen Job in der Druckbranche vermitteln konnten. Natürlich gibt es im Druckhandwerk auch schmutzige Hände und anstrengende Phasen. Aber das ist doch in anderen Sparten genauso. Und es ist ein kreativer Job im Team. Wer hieran Spaß findet, der findet auch eine Lehrstelle und vor allem einen Job mit Perspektive und Zukunft", sagt Jürgen Schmidt, der als ambitionierter Mittelständler weiß, was in Zeiten akuten Fachkräftemangels eigener, guter Nachwuchs wert ist. Wirtz bedauert es, dass bei den jungen Menschen ein verzerrtes Bild über die Druckbranche existiert. "Natürlich hat sich herumgesprochen, dass der klassische Druckbereich rückläufig ist. Deswegen haben wir uns vor Jahren auf die Mailing-Produktion konzentriert. Hier liegt unsere Zukunft und die der künftigen Drucker in unserem Unternehmen", sagen die Schmidt-Brüder mit Blick auf ihre rund 100 Mitarbeiter. Aktuell sucht Wirtz je einen Medientechnologen Druck (m/w) und einen Medientechnologen Druckverarbeitung (m/w) (Neue Bezeichnungen für klassische Druckberufe). Aber das ist für die beiden Geschäftsführer von Wirtz absolut in Ordnung. Denn Wirtz hat mit der MailingLiebe als klassischer Druckbetrieb ja auch erfolgreich neue Wege eingeschlagen.

Logo MailingLiebe